Donnerstags-Dudelei

Aufgewacht die Sonne lacht. Endlich ein schöner Morgen. Der Frühling kommt mit großen Schritten und Donnerstag so gut wie fast Wochenende ist auch schon. Wenn ich die Augen schließe rieche ich den Duft von noch nassem Asphalt, frischen Baguettes und einer großen Schale schwarzem Kaffee. Ich sitze an einem kleinen Bistro-Tisch, er wackelt und die Bedienung lässt auf sich warten. Doch ich habe keine Eile, lausche den Klängen der erwachenden Stadt und freue mich über das Zwitschern der Vögel und mein neues Kleid. Grinse in mich hinein als ich sehe wie ein älterer Herr am Zebrastreifen einem Autofahrer fast seinen Stock um die Ohren schlägt und sich lauthals über etwas aufregt. Ich kann nicht verstehen was sie sich gegenseitig an den Kopf werfen, doch sie scheinen es beide voller Leidenschaft zu tun. Ich lehne mich zurück, blättere ein wenig in der Tageszeitung und da kommt sie auch schon um die Ecke: Charlotte Gainsbourg. Ist sie nicht zauberhaft?!?

Und dann ist das Lied vorbei. Haha. Ich grinse immernoch und freue mich trotzdem über einen sonnigen Tag, auch im Büro.

Rester dans l’amour ! W.

Fotos zu Fragen am #fffreitag

Endlich Freitag! Endlich Wochenende! Endlich zu hause und die Beine hoch legen. Den ganzen Tag auf der Cebit in Hannover rum gerannt heute. Da ich beruflich da war, gibt es leider auch nicht all zu viel zu berichten. Aber interessant ist so ein Messebesuch ja immer. Und ein paar Fotos hab ich auch gemacht, aber die zeig ich ein anderes mal vielleicht. Jetzt mag ich noch schnell die Fragen von Steffi und Okka beantworten. Bei den beiden gibt es seid 2 Wochen Fragen zum Freitag und man antwortet in Bildern. Ich halte es auch kurz und knapp, denn es ist ja schon spät und das Glas Wein wartet schon auf mich. Hihi.

1.) Niemals ohne…?

2.) Der schnellste Weg zum Glück?

3.) Worin blätterst du gern?

4.) Wie siehst du heute aus?

5.) Deine liebste Wanddeko?

(hier konnte ich mich eigentlich schwer festlegen, da ich grad ganz viel neue dekoriert habe und alles so schön ist. Aber das Blechschild habe ich mal mit einer lieben Freundin auf dem Flohmarkt erstanden. Und wenn ich das Schild sehen denke ich immer an sie. Deshalb ist es die Wanddeko in der Küche geworden.)

Glücklich-mach-Paket zum Wochenstart

Diese kleinen Projekte haben mich am Wochenende sehr glücklich gemacht und zu einem zufriedenen Lächeln gebracht:

– Flaschen, Vasen oder Konserven mit Wolle umwickeln.

– Garderobe in der Küche aufhängen

– DIY Zeitschriftengarderobe von ohhhmhhh.de nachgemacht =)

Lecker Bakery (total verknallt!)

und  endlich habe ich die tolle Schublade auf gehangen und zum Regal umfunktioniert. Yeah! Mega!

Ein neuer Mitbewohner ist auch gefunden und kommt am Mittwoch. Bin schon aufgeregt. Da wird eine gute Woche. Glaube ich. Hoffe ich. Zumindest wird sie spannend. Bis Mitte der Woche muss auch ein FürDieLiebeFreundin-Geburstagspaket geschnürt werden. Ideen?

Eine verliebte Woche von Fräulein W.

Donnerstags-Dudelei zum Wochenende ;)

… sorry! I´m a little late. War noch voll im Karnevals-auskurier-Modus. Dafür jetzt um so frischer, mit einem kleinen Frühlingsgefühl und ganz viel Lust aufs Wochenende!!!