Fabelhafter Freitag

Thank God it´s Friday. Und ich habe Hunger. Ein Fasten-Wochenende steht bevor. Um genauer zu sein, eine Heilfastenwoche. Aber ich bin höchst motiviert und werde mich mit einer kleinen Shoppingsause am Samstag Abend belohnen. Es ist nämlich wieder Flohmarktzeit bei Jack in the box, dem alten Güterbahnhof in Köln.

Ich freue mich schon sehr durch die Gänge zu schlendern und das Feilschen um den Ramsch zu genießen. Beim letzten mal habe ich ein tolles, schwarz-weiß geringeltes 3/4-Arm Shirt für einen Euro erstanden. Ich liebe es total und hoffe auf weitere Schnäppchen. Ansonsten habe ich mir fest vorgenommen, wie schon gestern angekündigt, >>Tatsächlich Liebe<< zu gucken, weihnachtlich zu dekorieren und zu backen. Dieses >>Ingwer-Shortbread<< von Fräulein Text haben es mir angetan. Ein paar ganz klassische Plätzchen werden es wohl auch und eigentlich wollte ich auch noch hier und hier hin.

Und ihr so?

Love Actually – To me you are Perfect from christine sarreal on Vimeo.

Donnerstangs-Dudelei

Meine innere Stimme singt schon >>All i want for Christmas, is youuuu, and you,and …!<< und ich glaube mit meinen gebackenen Keksen mache ich es mir am Samstag sowas von gemütlich und gucke >>Tatsächlich Liebe<<, zum trillionsten mal. Haha, das wird ein Spaß. Aber bevor es am Wochenende heißt: Weihnachtsmusik und backen, noch mal was Anständiges auf die Ohren. Heute noch. Ausnahmeweise.

Jessie Ware and Sampha – Valentine / Dirty Danny Remix from Bogdan Macoviciuc on Vimeo.