Post aus Frankfurt a.M.

Wisst ihr was ich grad mache? Haha, das erratet ihr nie!

Ein Picknick im Bett. Das ist einfach hinreißend, besonders mit den Leckereien die mir Iris aus Frankfurt geschickt hat. Nachdem meine Mitbewohnerin es zum Glück heute Mittag angenommen hatte, konnte ich mich den ganzen Tag lang darauf freuen. Und Jetzt sitze ich hier, den Laptop auf dem Schoß, umgeben von kleinen Köstlichkeiten wie Bambustee mit Holunderblüten als Eistee, Fladen-Kartoffelbrot mit Zwiebelsaat + Sesam und einer verdammt guten Karotten-Creme und freue mich des Abends.

Lieben Dank nach Frankfurt und natürlich auch an die Mädels von Post aus meiner Küche, ohne die das alles nicht realisiert worden wäre.
Bon Appetit,

Advertisements
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s