Fräulein W. im Apfelhimmel

Gestern habe ich ein weiteres mal Äpfel zu Chutney verarbeitet und hatte dabei einen imposantes Helferlein.

Nun ja, vermutlich ist es eigentlich kaum imposant, aber ich bin immer noch aufgedreht und erfreut wie ein kleines Kind. Ich bin so verzückt von diesem Apfelschälinstrument, dass ich euch direkt mal ein paar Fotos zeigen muss.

Ich hab dieses Zauberstück bei uns auf der Arbeit entdeckt.

All die kreativen Menschen in unserem Grafikbüro schälen Ihre Apfel natürlich nicht ganz normal mit einem kleinen Messer. Nein ! Da steht dieser Schatz und will von mir mit nach hause genommen werden.

Denn auch ich habe mich ja schließlich dem Kreis der Kreativen verschrieben und außerdem habe ich mich auf den ersten Blick verliebt. =) Ich war jedesmal ganz glücklich als ich die Apfelscheiben-Girlande in den Händen hielt.

„So etwas tolles ! Jippie ! Yeah !!!“,  um nur ein paar meiner Ausrufe zu nennen.

Eine Schande, dass ich daraus ein Chutney gemacht habe. Aber es hat trotzdem einen heiden Spaß gemacht.

Der Rosenstein und Söhne Profi-Apfelschäler und Apfelschneider steht auf jeden Fall auf meiner Shopping-Liste.

Kanntet ihr so was schon? Oder konnte ich euch vielleicht auch dafür begeistern?

Ich wünsche euch ein zauberhaftes Wochenende.

Eure verliebte W.

Advertisements
Nächster Beitrag
Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s